OG9

Eine experimentelle Dokumentationsstelle

Eisenbart hat sich in einem übriggebliebenen Gebäude auf einer grossen Baustelle in Zürich eingerichtet. Die Person Eisenbart hält fest, was um sie herum passiert. Sie dokumentiert und archiviert, speichert Daten und Informationen. Dies geschieht manchmal systematisch, bürokratisch und manchmal rein nach persönlichen Kriterien. Eisenbart kreiert Kategorien und ordnet gefundenes Material. Eisenbart scannt, fotografiert, nimmt Töne auf, lädt Daten runter, wandelt Bilder um und bewahrt Analoges und Digitales auf. Bei der Auswertung und Verarbeitung der Daten betrachtet Eisenbart das Dokumentarische Material nie nur als Abbild von Realität. Eisenbart weiss, dass es keine Ähnlichkeit zwischen Wirklichkeit und ihren Bildern gibt.

P1000583

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s