neuer Gast im Rotationsatelier

Morgen trifft ein weiterer Gast im Rotationsatelier ein: Adam Knight aus London arbeitet August/September 2013 im Rotationsatelier im OG9.

Er hat zudem (als letzter Gast in dieser Zusammenarbeit) das Freiraum-Stipendium erhalten, das vom Autorenkollektiv index vergeben wird.

freiraum

Diese Zusammenarbeit des Kunsthaus Aussersihl mit index ermöglicht ausgewählten Kulturschaffenden, ein Mansardenzimmer in Zürich zu bewohnen und im Atelier im OG9 zu arbeiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s