Monatsarchiv: September 2012

Galerie

Video Window #02: Peter Aerschmann, Babel (2012)

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

musikalische Weltpremiere im OG9

Nach zwei sehr unterschiedlichen aber gleichermassen intensiven Sets von Hans Koch (solo) und Cactus Truck & Nicolas Field kam es gestern zum erstmaligen gemeinsamen Auftritt der fünf Musiker: zwei Schlagzeuger, zwei Bläser und ein Gitarrist in vollem Einsatz im Vorzimmer.

Cactus Truck & Nicolas Field
Cactus Truck & Nicolas Field


Hans Koch + Cactus Truck & Nicolas Field

(Fotos: Sabine Hagmann, Andreas Niederhauser)

Galerie

Vorzimmer: Vernissage Germann/Lorenzi

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Vorzimmer- Vernissage von Germann/Lorenzi am 15. September 2012- die Bilder

27.9.12, 18 Uhr: Abschiedsapéro Enzo Comin, Rotationsateliergast 1

Schon gibt es den ersten Wechsel, Enzo Comin verlässt das Rotationsatelier Ende Woche, um Marguerite van Sandick Platz zu machen.

Wir verabschieden ihn diesen Donnerstag gemeinsam mit index mit einem kleinen Apéro um 18 Uhr  in seinem Atelier – alle sind herzlich willkommen.

Remise-Blog online

Der Blog zu den Veranstaltungen in der Remise des ehemaligen Dienstgebäude 09 ist online.
Im Rahmen des Projekts Europaallee Zürich wird das langjährige Dienstgebäude 09 der SBB an der Lagerstrasse 98/99 ab September 2012 bis August 2013 zwischengenutzt.
Der Kunst- und Kulturraum Remise bietet eine Produktionsplattform für das Quartier und die Bevölkerung der Stadt Zürich. Die Remise soll mit unterschiedlichsten Aktionen und Aktivitäten bespielt werden. Projeteria GmbH (Aline Joye & Nina Müller) übernehmen die Koordination der Zwischennutzung und sind Ansprechpartnerinnen bei Interesse, den Kunst- und Kulturraum zu nutzen.
Wo derzeit Mauern einstiger Dienstgebäude abgerissen werden, platziert sich inmitten der Geleise ein Spielfeld, das unverblümt genau diesem Zerfall trotzt. Ob für Erwachsene oder Kinder, ob für Tanzproduktion, Lesung, Ausstellung, Theaterszenarien oder Musikperformances – im September 2012 hievt die Remise den eisernen Vorhang und macht die Bühne frei für ein unvorhersehbares Gesamtkunstwerk.
Bild

Video Window #01: Dirk Koy, The City (2010)

video_window1 Kopie

Launch-Apéro Blackbox

6.9.2012 19-21 Uhr. Launch der Publikation zur Blackbox-Veranstaltungsreihe; anschliessend Konzerte von Delmore FX & Mela Zeta (Das Andere Selbst) und monoblock b.

(Fotos: Sabine Hagmann)

Launch der Publikation zur BLACKBOX-Veranstaltungsreihe

Publikation zur Veranstaltungsreihe
das Kunsthaus Aussersihl präsentiert: 009 Blackbox

Die Blackbox-Publikation mit Beiträgen aller Gäste und einiger BesucherInnen ist fertig und wird am 6. September 2012 öffentlich vorgestellt.

Herausgegeben wird das Heft von Flavia Caviezel und Sabine Hagmann, die die 10-teilige Veranstaltungsreihe organisierten, gestaltet wurde es von der Grafikerin Sarah Infanger.
Weitere Beteiligte: Adrian Weyermann, Alain Roserens, Andrea Bürgi, Anna Blattert, Arno Camenisch, Christian Vetter, Daniel Freitag, Daniel Gafner, Bonbon (Diego Bontaglio/ Valérie Bonin), Dieter Zwicky, Felix Eggmann, Big Zis, Georgette Maag, Hanna Züllig, Heike Van Astyn, Ivan Wolfe, Jens Studer, Klodin Erb, Kristin Irion, Lorenz Baumann, Kueng Caputo, Marco Müller, Marisa Godoy, Mirjam Bürgin, Nathalie Geiser, Oliver Baumgartner, Olsen, Peter Nitz, Philipp Egli, Raphael Perret, Reto Boller, Robert Wettstein, Ruth Schnederle, Sabine Gisiger, Stefan H. Wagner, Thomas Isler, Ulrike Almut Sandig, Urs Lehni, Yasmin Kiss und die FotografInnen der Abende.

Die Publikation ist nun für 18 CHF in der Hochparterre Buchhandlung an der Gasometerstrasse 28 in Zürich erhältlich http://www.hochparterre-buecher.ch und sobald wieder offen, auch im Kunstgriff im Löwenbräu http://www.kunstgriff.ch.